HomeCockpit

Ich beschäftige mich seit längerem mit dem Thema Homecockpit. Vor einigen Wochen habe ich mich dazu entschlossen, selber einen Homecockpit zu bauen. Mein Ziel ist es, einen universal Cockpit für die Dash8-Q400 zu bauen.

Da ich Platztechnisch eingeschränkt bin, werde ich mir keinen Flugzeugbug aus Holz nachbauen. Das ganze Cockpit muss letztendlich auf meinen Schreibtisch passen und möglichst wenig wiegen. Daher habe ich mich noch nicht festgelegt, wie ich den Rahmen bauen werde. Folgende drei Möglichkeiten habe ich in die engere Auswahl genommen

  • Holz
  • PVC-Rohre
  • Kabelkanal

Holz kann man gut verarbeiten, leicht kleben und für evtl. Transport demontieren. Das ganze Konstrukt würde aber einiges wiegen, von daher steht diese Möglichkeit ganz hinten auf der Liste.

PVC-Rohre kann ich für wenig Geld im Baumarkt kaufen, ich kann es zuschneiden und mit der vorhandenen Verbindungselementen zu Recht bauen. Ich glaube, das Gewicht würde sich in Grenzen halten. Mein Dilemma ist der Form

Kabelkanal aus Plastik ist sehr leicht, kostet wenig Geld und es ist leicht zu verarbeiten. Allerdings macht mir die Festigkeit ein wenig Sorgen. Das Material ist sehr biegsam und das ganze muss auch meine Monitore tragen.

Ich habe bereits zwei Panels gebaut. Der allererste Prototyp konnte lediglich externe Lichter steuern. Das ganze hat gut funktioniert, aber nach eine Stunde habe ich angefangen weitere Funktionen zu konfigurieren. Der zweite Prototyp steuert die Stromversorgung (nicht vollständig), APU, externe Lichter und LED Indikatoren für den Zustand des Fahrwerks (Fahrwerk ausgefahren oder Fahrwerk in Bewegung).

Nach nur wenigen Flügen habe ich angefangen weitere Funktionen zu Konfigurieren. Dazu gehört unteranderem die Beleuchtung des Cockpits.

Hier ist ein kurzes Video zu den ersten beiden Prototypen. Weitere Videos folgen.